Tomaten-Mozzarella-Gratin

 

collage

Zutaten:

  • 400gr. Pasta
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Strauchtomaten
  • 300gr. Kirschtomaten
  • 200ml Sahne
  • 1 EL Tomatenmark
  • Basilikumblätter
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Chilliflocken,
  • 1 Prise Zucker
  • Basilikum
  • Etwas Butter oder Pflanzencreme
  • 2 Mozzarella Kugeln

Nudeln wie gewohnt abkochen. Die Zwiebeln schälen und fein in Würfel schneiden. Die Basilikumblätter in dünne Streifen schneiden. Die Kirschtomaten vierteln und die Strauchtomaten werden in Scheiben geschnitten. Ebenfalls werden die beiden Mozzarella in Scheiben geschnitten.

In einer Pfanne oder kleinem Kessel wird ein Stück Butter (ggf. Pflanzencreme) geschmolzen. Die Zwiebeln anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Basilikumstreifen und die Kirschtomaten dazu geben und für ein paar Minuten schmoren lassen. Alles mit der Sahne ablöschen, eine Prise Zucker und das Tomatenmark dazu geben. Die Soße noch einmal abschmecken.

Die fertigen Nudeln in eine Auflaufform geben und einen Teil der Tomaten-Soße darüber verteilen. Nun einen Teil der Tomatenscheiben auf den Nudeln verteilen und mit Mozzarella belegen. Das ganze wiederholen.

Bei 180°C ca. 25 Minuten goldbraun überbacken.

Tomate_Mozzarella12

Käse Bolognese mit Pasta

Weil es bei Instagram für viele so lecker aussah und es ein schnelles und wirklich sehr leckeres Rezept ist, verrate ich es euch hier mal.

Zutaten für 4 Portionen:

2 EL ÖL
500g Rindergehacktes
1 große Stange Porree
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300ml Gemüsebrühe
400g Nudeln (Farfalle, Spaghetti, ...)
Etwas Salz
200g Sahne Schmelzkäse
Pfeffer
50g Parmesan
Majoran, Petersilie

Zuerst einmal den Porree klein schneiden und waschen, dann die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel schneiden. Das Hackfleisch krümelig anbraten und dann den Porree mit der Zwiebel und Knoblauch dazu geben und ca. 5 Minuten schön mit anbraten. Dann die Brühe dazu geben und ca. 15 Minuten auf leichter Hitze köcheln lassen. In dieser Zeit schon mal die Nudeln wie gewohnt kochen. Nach den 15 Minuten wird der Schmelzkäse zu dem Hack-Gemüse gegeben, gut umrühren damit er sich auflöst, nun wird mit Majoran, Petersilie, Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Zum Schluss den Parmesan unterrühren, damit die Soße schön cremig wird. Zusammen mit der Pasta servieren.

Guten Appetit.

Nach Wunsch können auch Spaghetti oder andere Pasta genommen werden.

backe backe Kuchen….

Hier die Werke der letzten 2 Wochen, einfach zu schön um sie nicht kurz hier zu zeigen. Die Eule und der VW Bus sind mit Fondant überzogen, der Schmetterlings-Frühlingskuchen mit Marzipan.

collagecakes

Simpsons Torte

Der Geburtstag meines Bruders war mal wieder Anlass für eine schöne aufwendige Torte.

Eine Simpsons Torte.

Die Idee und die Vorlage habe ich mir aus dem Internet rausgesucht, anhand 10 Kopie12eines Fotos wollte ich diese Torte nach backen. Die Torte, also der untere Teil ist eine eine ganz normale Buttercremetorte mit einer Schicht Johannisbeergelee. Der Donut ist ein Zitronen-Frischkäse Rührkuchen. Überzogen sind beide Teile mit einer Zartbitter Ganaché. Die Ganaché wird einfach aus gehackter Zartbitterschokolade und aufgekochter Sahne gemacht. Sie gibt dem Kuchen Stabilität.

Den Kuchen habe ich dann mit Fondant eingedeckt. Habe ihn diesmal im Internet fertig bestellt, weil mir der Aufwand den Fondant selbst herzustellen dann doch zu groß war. Der gekaufte Fondant gibt es in unzähligen Geschmacksrichtungen collageund Farben. Ich habe mich für Vanille entschieden und den weißen genommen, so konnte ich ihn selbst färben in der Menge, die ich brauchte. Die Farben habe ich aus einem englischen Laden, sie sind zwar von Dr. Oetker, aber speziell um Fondant zu Färben gibt es sie in Deutschland nicht.11 Kopie12